Inhaltsverzeichnis

Tiervermittlung

Schweine

Schweinerassen
Schweine im Tierheim
Minischweine
Schweine Links
Patenschaften

 

Tiere

Meerschweinchen
Mäuse
Degu
Frettchen
Kaninchen
Hamster
Reptillen
Chinchillas
Ratten
Vögel
Hühner & Co
Schweine
Kühe
Pferd
Esel

Du isst noch SCHWEIN?

Ich kann nur bitte, ich kann nur flehen,

lass nicht zu dass weiter Tiere für dich getötet werden

 

       

Schweinepaten

Ein Tropfen auf dem heißen Stein

Aber für genau diese Tiere lebenswichtig!

Ab 5 Euro im Monat - Patenschaftsantrag als PDF

 

Von Hundenasen und Schweinerüsseln

Allmannshofen, 6.11.2014 - Der Hund ist der beste Freund des Menschen und wird wegen seiner Treue und Anhänglichkeit geschätzt. Viel weniger bekannt ist, dass auch Schweine sehr menschenbezogen und kontaktfreudig sind. Auch in der Intelligenz stehen sie Hunden in nichts nach.

Copyright bei „Rüsselheim e.V.

Beim als gemeinnützig anerkannten Rüsselheim e.V. im bayrischen Allmannshofen nahe Augsburg haben bereits rund 200 Schweine eine Heimat gefunden. Der Verein möchte damit diese Tierart den Menschen näherbringen. Nun steht der Verein vor der Aufgabe, noch einmal 216 Tiere unterbringen zu wollen. Die Ferkel sollten ursprünglich auf einem Hof in der Nähe gemästet werden – allerdings wurde der Hof nicht vom Veterinäramt freigegeben und die Tiere sind nun übergangsweise in einem Stall in der Nähe untergebracht.

Um die Ferkel vor dem Schlachthof zu retten, haben die Vereine Ferkelfroh aus Österreich und Rüsselheim e.V. aus Deutschland eine internationale Hilfsaktion ins Leben gerufen. Einige Tiere wurden bereits an Lebenshöfe in beiden Ländern vermittelt, für die meisten von ihnen ist jedoch der Weg zum Schlachter vorgezeichnet.

Copyright bei „Rüsselheim e.V.

„Wir suchen dringend tierliebe Menschen, die Schweine bei sich aufnehmen oder uns mit einer Patenschaft unterstützen können,“ erklärt Doris Rauh, erste Vorsitzende von Rüsselheim e.V.. „Wir möchten den Tieren einen Ort geben, an dem sie artgerecht bis zu ihrem natürlichen Lebensende ihre Zeit verbringen können.“

Interessierte Tierfreunde können sich auf der Website des Vereins unter ruesselheim.com informieren und dort schon ab 5 Euro im Monat eine Tierpatenschaft übernehmen. 45 Euro im Monat decken die vollen Kosten für ein Tier. Auch einmalige Spenden sind selbstverständlich willkommen.

„Wir hoffen, dass es uns mit vereinten Kräften gelingt, alle Schweinekinder zu retten,“ sagt Rauh. „Ich habe die Tiere nun einige Male besucht und habe sie alle in mein Herz geschlossen.“ Aber hier gibt es dann doch einen gravierenden Unterschied zwischen Hunden und Schweinen: Hunde kann man auch in der Wohnung halten, für die Ferkel ist es schwieriger, ein geeignetes Domizil zu finden.

Copyright bei „Rüsselheim e.V.


Über Rüsselheim e.V.

Rüsselheim e.V. wurde 2009 als Tierschutzverein gegründet. Seither wurden durch den Verein über 180 Schweine aus einem Mastbetrieb ausgelöst und werden nun auf externen Pflegeplätzen versorgt.

Website:
http://ruesselheim.com
Facebook:
https://www.facebook.com/russelheim.ev
E-Mail-Adresse:
ruesselheim@gmx.de

   

 

 

 

 ---------

ABC - TIERSCHUTZ Copyright © 2004