Inhaltsverzeichnis

Maus Mäuse

Eier Hühner und Kücken

50 Millionen
Käfigfreie Eier
Ei Ersatz 1
Baiser vegan
veganes Spiegelei
veganes Rührei
Kala Namak

 

 

 
       

  

 Baiser und Spritzglasur vegan

 

Aus der Facebook Seite von Ingo Jäger

veganer Profikoch und Konditor

schaut unbedingt mal vorbei der hat soooo lecker Sachen online

www.facebook.com/ingo.jaeger72

 

 

 

15g EyWeiss
75g Wasser
Puderzucker

"Das EyWeiss Pulver wie auf der Dose beschrieben mit dem Wasser verrühren. Nehmt dazu ein Handrührgerät. Die Vorgehensweise ist exakt wie bei "normalem" Baiser aus Hühnereiweiß. Nach und nach gebt ihr nun den Puderzucker dazu, soviel, dass die Masse Stand bekommt.

Dann könnt ihr sie verarbeiten wie ihr wollt. Ich habe einen Spritzbeutel genommen und das Herz, die Rosetten und die Schleife auf Backpapier dressiert. Tipp: Das Backpapier leicht einfetten, ich habe festgestellt das die Masse doch etwas kleben bleibt.Bei ca. 100 - 110 Grad im Backofen (Ober- Unterhitze) 2 - 3 Std. trocknen und anschließend auf dem Blech abkühlen lassen.

Achtung ! Je dicker euer Produkt auf dem Blech ist, umso länger müsst ihr es trocknen lassen. Wenn es sich noch lederartig anfühlt, dann einfach weiter im Backofen lassen. Die Sachen auf dem Bild zerbröseln wie "echter" Baiser (getestet) und die Anzahl auf dem Bild bekommt ihr aus dem oben stehenden Rezept."
 

 

 

 

 ---------

ABC - TIERSCHUTZ Copyright © 2004